Donnerstag, 11. Oktober 2012

Leckere Macarons aus Fimo



So einige Zeit hab ich mich mit der Idee der Fimo-Formen/Fimo Molds beschäftigt. Dann hab ich mir Knetsilikon bestellt und erstmal 2 Wochen auf das Paket gewartet. Nun ist es angekommen und ich hab direkt so eine Silikon Form selber machen wollen. Es hat meinen ganzen Abend verschlungen, bis es raus hatte... Es ist wirklich nicht ganz so einfach wie ich mir das gewünscht hab :-D Aber!!
Hier ist das Ergebnis meiner Knet-und Form-Session! Kleine Aprikosen-Macarons und kleine Pistazien-Macarons als Ohrhänger und Anhänger. Zum anbeißen : )

Die Aprikosen-Macarons erinnern mich sehr an Burger, ich glaube die Farbe ist unglücklich... Die Pistazien gefallen mir direkt viel besser.




 
Habt ihr Interesse an einer Verlosung von Fimo Macarons?

Kommentare:

  1. Die sehen zum reinbeissen aus :)
    Ich find die Aprikosen-Macarons haben Ähnlichkeiten mit Käse, so ein bissl *gg*
    Aber bei einer Verlosung würde ich mitmachen, ich will einen Pistazien-Anhänger *_*

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total echt aus! Wie du das immer so toll hinkriegst!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt gut aus und mich erinnern die orangenen Macarons nicht an Burger :) Jetzt hab ich auch wieder voll Lust mein Fimo rauszukramen :D

    GLG devilly

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wirklich so geile Ideen, das ist so niedlich <3

    Ach übrigens habe ich dich mal getaggt und hoffe das du mitmachst :D

    http://oli-rockyourstyle.blogspot.de/2012/10/tag-wie-unperfekt-bist-du.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrückter TAG! Da mach ich natürlich mit, ich glaube ich schaffe es sogar diese Woche!

      Löschen